Bauvorhaben Nordpark - Reihenhäuser Velbert

Im Velberter Norden grenzt der Hefeler Wald an den Essener Süden. Anfang der siebziger Jahre wurden dort vier moderne Hochhäuser errichtet. Der Bedarf an Wohnraum hat sich im Laufe der Jahre verändert. Nach dem Rückbau der Hochhäuser entstand an diesem Ort ein neues Baugebiet. Viele Familien haben hier inzwischen ein neues Zuhause gefunden. 
Im dritten und letzten Bauabschnitt erstellt die WOBAU Velbert sechs schlüsselfertige Reihenhäuser.

Die Wohnfläche von rund 102 m² verteilt sich auf drei Schlafzimmer im Obergeschoss sowie im Erdgeschoss auf den mit 42 m² großen zur Küche offenen Wohn-und Essbereich.
Zu jedem Haus gehört mindestens ein Stellplatz. Geheizt wird energieeffizient über eine Luft-Wasser-Wärmepumpe. Die Häuser werden in Massivbauweise erstellt.
Eine interaktive Karte mit den noch verfügbaren Häusern finden Sie unter www.nordpark-velbert.de.

Panorama

PanoramaVelbert Nordpark

LageVelbert Nordpark


Die als familienfreundlich ausgezeichnete Stadt Velbert gehört zum Kreis Mettmann und befindet sich im Städtedreieck Düsseldorf, Essen, Wuppertal. Trotz der Nähe zu den umliegenden Großstädten liegt Velbert im Grünen.

Das Bauvorhaben „Nordpark“ liegt im Velberter Norden. Unmittelbar hinter den Grundstücken beginnt der Hefeler Wald. Das Freizeitparadies „Baldeneysee“ ist nur wenige Autominuten entfernt.

Dennoch ist Velbert gut zu erreichen: Der Autobahnanschluss ist nur drei Autominuten entfernt. Die A44 verbindet Velbert mit Essen und über die A535 mit Wuppertal. Der Ausbau der A44 in Richtung Düsseldorf hat bereits vor zwei Jahren begonnen. Nach Fertigstellung wird man dann den Flughafen "Düsseldorf International" in 15 Minuten, die Düsseldorfer City in rund 20 Minuten erreichen.

Weitere Infos über Velbert 

Ausstattung


• alle Erdarbeiten, Planum vorbereitet für Raseneinsaat 
• Hausanschlüsse Bodenplatte (Stärke 20 cm)
• Mauerwerk aus Hochlochziegeln 
• Fassade mit Wärmedämmverbundsystem 16 cm 
• Mehrfarbiger Außenputz Satteldach (Trockenbodenbinder-Konstruktion) mit anthrazitfarbenen Betondachsteinen 
• Dachuntersichten weiß grundiert 
• Geschossdecke zwischen den Wohngeschossen aus Stahlbeton 
• alle Innenwände massiv gemauert 
• 3-fach verglaste Kunststofffenster 
• Innenfensterbänke in Naturstein (Granit), Außenfensterbänke aus Aluminium 
• Rolläden mit Gurtzug im EG und OG 
• Innentüren wahlweise in Buche-, Esche-Weiß- oder Ahorndekor 
• Vollholz-Wangentreppe in Buche, endbehandelt 
• Wandfliesen im Bad und WC (gemäß BLB) 
• Bodenfliesen im Bad und WC (gemäß BLB) 
• Luft-Wasser Wärmepumpe
• Fußbodenheizung
• sanitäre Markenausstattung
• bodengleiche Dusche
• Elektroinstallation (Schalterprogramm von Jung oder Busch-Jäger) 
• Hauszuwege, Stellflächen und Terrassen mit Betonsteinpflaster/-platten (grau/ anthrazit) angelegt 
• inkl. gepflastertem PKW-Stellplatz

Eine interaktive Karte mit den noch verfügbaren Häusern finden Sie unter www.nordpark-velbert.de.